© 2019 Zahnarztpraxis Alexandra Stadelhofer

Bleaching

Selbst in die Zahnheilkunde hat Hollywood Einzug gehalten. Das sogenannte Hollywood-Lächeln ist der Begriff für besonders weiße und strahlende Zähne. Der Weg dorthin heißt Bleaching.

Bleaching ist ein Teilbereich der ästhetischen Zahnheilkunde. Mit dieser Methode können stark verfärbte oder gelbe Zähne aufgehellt werden. Die farblichen Einlagerungen beruhen meist auf dem Genuss von schwarzem Tee oder Kaffee. Wenn Sie vielleicht Raucher sind, dann trägt das Nikotin ebenfalls zu einer Verfärbung der Zähne bei.

 

Bleaching – die Methode

 

Das Bleaching verwendet schonende Bleichmittel, um Ihre Zähne aufzuhellen. In einer geschützten Umgebung wird das Mittel direkt auf Ihre Zähne aufgetragen und mit Licht oder Laser aktiviert. In nur einer Sitzung können so starke Verfärbungen entfernt werden. Beachten Sie bitte, dass nur natürliche Zähne aufgehellt werden können. Kronen, Veneers oder angepasste Inlays behalten ihre Farbe.